Wir, vier muntere Frauen, die das Kundalini Yoga auf sehr unterschiedliche Weise gefunden hat, sind uns über die gemeinsame Liebe zu dieser sehr ursprünglichen Yogaform immer wieder begegnet. Freundschaft und Verbundenheit sind daraus erwachsen und bereichern unser Leben. Wir unterrichten alle in Zehlendorf und näherer Umgebung, arbeiten eng zusammen und tauschen uns aus. Unser großer Traum ist ein eigener gemeinsamer Yogaraum in Zehlendorf. Wer eine Idee oder ein Angebot für einen geeigneten Raum hat, kann sich gerne jederzeit bei uns melden. 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Erkunden unseres Angebotes und vielleicht bis bald in einem unserer Kurse, Workshops, Gongmeditationen, beim Sadhana oder unseren Retreats. Wir freuen uns auf Dich!

                                                                                    

Christiane Namdev Eske-Putzmann

  • geboren 1969 in Berlin
  • Diplom-Sozialpädagogin
  • verheiratet und Mutter zweier Töchter
  • KRI zertifizierte Kundalini Yoga-Lehrerin Stufe 1 (ANS) und Stufe 2 (3HO)
  • YIU® - Trainerin für Business Yoga
  • Fortbildung:  „Kundalini-Yoga 50 plus - erfolgreich Altern"                                                    
  • Fortbildungen: „Mit Yoga durch die Wechseljahre - Hormonyoga im Kundalini Yoga" (Module1,2 und 3) bei Anand Kaur Seitz
  • 21-Stufen-der-Meditation mit Gurucharan Singh

 

Vor der Geburt meiner ersten Tochter 1996 kam ich erstmalig mit Yoga in

Berührung, und es schenkte mir während der Schwangerschaft viel Entspannung

und Lebensfreude. Nach der Geburt der zweiten Tochter lernte ich dann 2003

Kundalini-Yoga kennen und praktiziere es seitdem regelmäßig.

Die Ausbildung zur Kundalini-Yogalehrerin ist für meine persönliche Entwicklung

sehr bereichernd. Kundalini Yoga bringt mich in Kontakt mit mir selbst, schenkt  

mir Kraft und hilft mir, meinen Alltag mit Beruf und Familie zu meistern. Ich bin

sehr glücklich und dankbar, neben meiner Teilzeitbeschäftigung als Diplom-

                                                                  Sozialpädagogin, meine eigentliche Berufung gefunden zu haben und freue

                                                                  mich, Kundalini Yoga zu unterrichten und diese Erfahrung an andere weiter- 

                                                                  geben zu können.

 

Stefanie Keherbir Herold

  • geboren 1971 in Bogotá/Kolumbien
  • Heilpraktikerin in eigener Praxis   
  • Verheiratet und Mutter zweier Kinder
  • KRI zertifizierte Kundalini-Yoga Lehrerin Stufe 1 (3HO) und Stufe 2 (3HO)
  • Gong-Ausbildung bei Pritam Hari Kaur
  • Fortbildung "Aus der Sucht die eigene Anmut wiederfinden" (alle Arten von Süchten: Zigaretten-, Alkohol -, Kauf-, Eßsucht...) bei Ravi Kaur
  • 21-Stufen-der-Meditation mit Gurucharan Singh

 

Kundalini Yoga kreuzte meinen Weg 2009
Und beim ersten Unterricht wusste ich: „Wow, das isses!“
Eine neue Erfahrungswelt tat sich auf, und mein Leben änderte sich von Grund auf.

Kundalini Yoga ist zu meinem Lebensweg geworden. Es ist eine hochwirksame Technik, um mit der zunehmenden Reizüberflutung des Lebens umgehen zu lernen.

Körperübungen, die mich zu mir selbst zurück bringen, Meditationserfahrungen, die mir zeigen, dass alles was ich Außen suche bereits in mir selbst ist und nur darauf wartet entdeckt zu werden, um seinen Ausdruck in der Welt zu finden.

In meinen Unterricht fließt mein Wissen aus der eigenen Yogaerfahrung und  

meinem Heilberuf ein.

 

Carolin Hoffmann

  • geboren 1975 in Tübingen
  • Diplom-Betriebswirtin
  • Berufstätig bei einer NGO
  • Verheiratet und Mutter von 3 Söhnen
  • KRI zertifizierte Kundalini-Yoga Lehrerin (3HO)
  • in Ausbildung zum Sat Nam Rasayan-Practitioner

 

Ohne Kundalini Yoga hätte ich niemals die superanstrengende Zeit mit drei

kleinen Kindern durchstehen können. Die eineinhalb Stunden Unterricht in der

Woche waren meine Rettungsinsel.

Mittlerweile ist etwas Zeit vergangen und ich konnte meine Begeisterung für

Kundalini Yoga ausbauen und die Ausbildung abschließen. Nun unterrichte ich

mit riesengroßer Freude und freue mich zu sehen, wie das „Zu sich kommen“

ein wichtiger Teil auch im Leben der KursteilnehmerInnen wird. Und eines kann ich versprechen: Dein Körpergefühl verbessert sich schon nach der allerersten

Stunde! Kundalini Yoga tut einfach gut.

 

 

Tina Ram Atma Diercks

  • geboren 1963 in Köln
  • Bankbetriebswirtin
  • Verheiratet und Mutter von 2 Söhnen

  • KRI zertifizierte Kundalini Yoga-Lehrerin Stufe 1 (ANS) und Stufe 2 (3HO)
  • YIU® - Trainerin für Business Yoga
  • Gong-Ausbildung bei Nanak Dev Singh
  • Fortbildung: Super Health®-Training, a yogic science to break habits & addictive behaviors
  • 21-Stufen-der Meditation mit Gurucharan Singh

In Zusammenhang mit einer Brustkrebserkrankung im Jahr 2005 habe ich begonnen sehr regelmäßig Kundalini Yoga zu praktizieren.

Es hat mich von der ersten Stunde an eingenommen und begeistert. Sehr schnell war für mich klar, dass ich tiefer in dieses Wissen eintauchen möchte. 

Kundalini Yoga unterstützt mich seitdem dabei, mit viel Energie mutig und  

entspannt mein Leben zu gestalten und dabei achtsam mit mir und meinem

Mitmenschen zu sein. 

                                                                  Die Lehren des Kundalini Yoga weiterzugeben erfüllt mich mit großer Freude und

                                                                  Dankbarkeit. Es macht einfach Spaß!

                                                                  Dabei ist es mir  auch ein besonderes Anliegen meine Yogaerfahrungen im Umgang

                                                                  mit der Krebserkrankung in einem speziellen Kursangebot zu teilen.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Christiane Eske-Putzmann und Tina Diercks